Kontakte
Sprachen

Trient und Rovereto

Trient bietet eine Vielzahl an Erlebnissen: Von der Kunst bis zur Wissenschaft, von der Geschichte bis zum Sport, von der Natur bis zur Gastronomie

Das historische Zentrum mit seinen Spuren aus der Renaissance ist Zeuge einer reichen und bewegten Vergangenheit. Die Fresken an den Wänden der Stadtpaläste der historischen Altstadt erinnern an berühmte Besucher vergangener Zeiten, an Kaiser, Bischöfe und Kardinäle, die 18 Jahre lang, anlässlich des Konzils, die Kirchen und Paläste in Trient bewohnten.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang: das Schloss Buonconsiglio mit seinen Ausstellungen, die Piazza del Duomo mit der Kathedrale St. Vigil, Palazzo Pretorio und der Neptun-Brunnen, die zahlreichen Museen.


www.visittrentino.info

Der Veranstaltungskalender ist reichhaltig und durchgängig bestückt, jeder Tag des Jahres ist etwas Besonderes. Die Veranstaltung „Autunno Trentino" (Herbst in Trentino) zelebriert die Weine, die Fleisch- und Wurstspezialitäten, die Käsesorten und all die typischen Trentiner Produkte.
Das Internationale Bergfilmfestival, das Wirtschaftfestival und der Christkindlmarkt sind nur einige der Höhepunkte, die Trient so einzigartig machen.

Rovereto

Die venezianische Herrschaft, der italienische Futurismus, der Erste Weltkrieg – all dies hat seine sichtbaren Spuren in der Stadt Rovereto hinterlassen.

Die Altstadt ist typisch venezianisch: enge Gassen und kleine Plätze. Die alten Stadtmauern stammen aus mittelalterlicher Zeit, die vornehmen Palazzi aus dem 19. Jahrhundert wurden hingegen von vermögenden Seidenhändlern erbaut.

Seit 2002, dem Jahr der Eröffnung des Museums für Moderne und Zeitgenössische Kunst "MART", wurde Rovereto zu einem der bekanntesten europäischen Kulturzentren für Moderne Kunst. Nicht zu vergessen: Rovereto ist die Heimatstadt von Fortunato Depero, einem der bedeutendsten Vertreter des italienischen Futurismus. 2009 ist das Jahr der ersten Hundertjahrfeier des Futurismus und Rovereto gedenkt Depero mit der Wiedereröffnung des Kunsthauses "Casa d'Arte Futurista Depero".